Mutterkühe

Bei der Mutterkuhhaltung werden die Kälber nicht von ihren Müttern getrennt, sondern dürfen die Milch direckt vom Euter trinken. Da sie so das ganze Leben Milch bekommen wird das Fleisch sehr aromatisch und Zart. Wir halten die Rasse "Simmental". Simmentaler sind eine einheimische Zweinutzungsrasse, das heisst sie produzieren neben Fleisch mit top Qualität auch noch relativ viel Milch. Dies hat den Vorteil, dass die Käber ohne zusätzliches Kraftfutter nach 10 bis 12 Monaten einen Idealen Ausmastgrad erreichen.